01.08.2017 - Union/Grabau spielt zum Auftakt nur 1:1

Spielabsagen, zurückgezogene Mannschaften: Die Fußballvorbereitungsturniere avancieren dieser Tage mitunter zur Farce. So musste auch der TSV Grabau beim Klingberg-Pokal mit dem Leezener SC eine Mannschaft, die sich angekündigt hatte und kurzfristig zurückzog, von der Liste streichen. So begann das Turnier am Eröffnungstag mit nur einer Partie. Die SG Union/Grabau (Kreisliga) trennte sich vom Tralauer SV (Kreisklasse A) mit 1:1 (0:0).

 Nach torloser erster Hälfte dauerte es im zweiten Durchgang nur vier Minuten, dann traf Roman Ismagilov für die Gastgeber zur Führung. Die hatte allerdings nicht lange Bestand: Schon fünf Minuten später gelang Nico Tripmaker der Ausgleich. Unrühmlicher Höhepunkt der Partie war anschließend die Rote Karte für Union/Grabaus Tom Gnefkow wegen Schiedsrichterbeleidigung. Der Kreisligist konnte trotz Unterzahl das Remis über die Zeit bringen.

 

Der SC Union Oldesloe bedankt sich bei seinen Sponsoren

 

     
     
     
     
     
     

 

Joomla templates by a4joomla