29.10.2017 - Ratzeburger SV II - SG Union/Grabau 2:5

Meyer-Doppelpack: Union wieder oben dabei  

Die SG Union/Grabau hat sich am Sonntag, nicht zuletzt auch wegen eines Doppelpacks von Stürmer Tobias Meyer, mit 2:5 gegen Ratzeburger SV II durchgesetzt. SG-Coach Tamer Puranaci nahm nach dem 4:4 Unentschieden gegen Leezen einige Veränderungen vor. Meyer, N. Oberst, Walter und Kastrati starteten von Anfang an.

In den ersten Minuten der Partie zeigte die SGUG, dass sie den schnellen Weg zum Tor suchen wollten und so zappelte das Netz des Ratzeburger Tors bereits nach 7 Minuten zum ersten Mal durch Viktor Oberst.

Die Unioner spielten munter weiter auf das gegnerische Gehäuse und jubelten schon 14 Minuten später wieder. Nach einer Ecke landete das Spielgerät am kurzen Pfosten, wo Meyer goldrichtig stand und seinen zweiten Saisontreffer markierte. Zu Beginn der zweiten Hälfte agierte die SG erneut offensiv, sodass wenige Minuten nach Wiederanpfiff abermals Meyer zum 0:3 vollendete.

Nach einem Ballverlust von Marcel Fischer resultierte der Anschlusstreffer zum 1:3 per Strafstoß – Goalkeeper Schulz darf sich diesen Fehler gerne auf die eigene Kappe schreiben.Trotz alledem stellte man den alten Abstand durch Marius Krebs per Foulelfmeter wieder her. Zu guter Letzt durfte sich sogar Alexander Braun zum 1:5 in die Torschützenliste eintragen.

Mit dem Schlusspfiff erzielte die Heimmannschaft noch das 2:5 – Ergebniskosmetik –

Nächstes Wochenende gastiert JUS Fischbek!

News: Am Mittwoch steigen wieder Kunze, Burmeister, Kolepp und Fröhlich ins Training ein!

Der SC Union Oldesloe bedankt sich bei seinen Sponsoren

 

     
     
     
     
     
     

 

Joomla templates by a4joomla