05.11.2017 - SG Union/Grabau - JuS Fischbek 3:0

image

Nach einer klugen Ballstafette spielt Marc Kunze den Ball in die Mitte, wo Viktor Oberst keine Mühe hat, den Ball im leeren Tor zum 2:0 zu versenken

Bitte auf das Bild klicken, um weitere Bilder zu sehen

 

 

Unsere Elf traf am Sonntag zuhause auf Toprasen auf die Gäste aus Fischbek. Der JUS Fischbek ist in der Liga immer noch auf der Suche nach ihrer guten Leistung aus der Vorsaison. Deshalb war es für uns wichtig unbedingt einen,,Dreier,, einzufahren.

Bei Nieselregen began die Partie sehr vorsichtig. Die Fischbeker standen erwartungsvoll tief hinten drin und ließ die Unioner kommen. Die ersten 10 -15 min wurden zum Antesten genutzt. Nach 15 min dann die ersten Chancen unserer Elf, Torben Burmeister wurde schön angespielt und kam frei zum Torschuss, leider war der Schuss nicht präzisse genug und der Torwart hatte keine Mühe. Vor dem Halbzeitpfiff hatte unser ,,Capitano,, noch eine schöne Chance per Kopfball, der leider knapp am Tor vorbei ging. So ging es in die Halbzeit und der ein oder andere Zuschauer schien enttäuscht.

Aber wie jeder weiß besteht ein Spiel aus zwei Halbzeiten und ich hatte die Vermutung schon nach 15 min das dieses Spiel sich in der zweiten Häfte entscheiden würde.

So kamen beide Mannschaften aus den Kabinen. Union fing nun früh an, aggressiv zu pressen, vor allem mit Niko und Viktor Oberst, die dann in der 46 min einen Ball im Mittelfeld eroberten und unserern Marc anspielten. Marc nahm sich ein Herz und schoss gekonnt aus 20 m ab und erzielte den ersten ,,langersehnten,, Treffer, der allerdings von einem Fischbeker Abwehrspieler entscheidend abgefälscht wurde. Von nun an spielte Union kurzweilig Fischbek an die Wand und so kam es 6 min später zum 2:0. Siehe Foto.. Marc bediente nach schöner Passkombination überragend den freistehenden Viktor Oberst, der somit seinen ,,7 Saisontreffer,, verbuchen konnte.

In der 90 min durfte unser Meyer dann auch mal ran und erzielte mit seiner linken Klebe das 3:0, enbenfalls mit entsheidender Mithilfe eines Gegenspielers, der den Ball unhaltbar für den Keeper abfälschte.

Beste Vorkomnisse:Fischbek verschoss einen Foulelfmeter

Robert Miler

Der SC Union Oldesloe bedankt sich bei seinen Sponsoren

 

     
     
     
     
     
     

 

Joomla templates by a4joomla