06.11.2016 - SC Union Oldesloe - Kieler MTV 30:32

Erneut knappe und vermeidbare Niederlage! Mit dem Kieler MTV stand uns erneut eine unbekannte Mannschaft in der Voglerhalle gegenüber.

Unser klares Ziel waren zwei Punkte, da man in einer deutlich ausgeglicheneren Liga, vor allem zu Hause seine Punkte sammeln sollte...

Wir starteten gut in die Partie und hatten zu Beginn mit Marek einen guten Rückhalt, allerdings kam auch Kiel immer wieder über ihren starken Halbrechten Bruno Görlach zum Torerfolg. So ging es über ein 8:8, mit einer knappen 16:15 Führung für uns in die Kabine.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit gelang uns die erste drei Tore Führung, Kiel konnte unsere folgende Schwächephase allerdings wiederum nutzten und ihrerseits in Führung gehen. In der 43. Minute gab es dann eine komplette Fehleinschätzung der Schiedsrichter aus dem Kieler Raum, die Fabian Weißenborn des Feldes verweisen müssen! Grund war ein klarer Schlag in das Gesicht eines Oldesloer Angreifers und das bereits zum wiederholten Male...

Im weiteren Verlauf entwickelte sich ein enges Spiel mit permanent wechselnden Führungen, bis kurz vor dem Ende. Leider schafften wir es erneut nicht bis zur letzten Minute konzentriert unsere Abwehr zusammen zu halten und agierten auch vorne zu hektisch. Gerade unsere Abwehrarbeit, plus Torhüterleistung, muss dringend besser werden...

Am Ende verlieren wir dann auch nicht unverdient gegen Kiel, die bis zum Ende in Schlagdistanz blieben und sich am Ende mit 30:32 durchsetzten.
Ein Dank geht erneut an die Zuschauer!!, die wir gerne mit zwei Punkten zufrieden gestellt hätten...

Joomla templates by a4joomla