08.03.2017
SC Union Oldesloe - TSV Schwarzenbek 27:22

Souveräner Erfolg gegen den TSV Schwarzenbek mit 27:22! Mit einem souveränen und bis auf die letzten 5 Minuten, guten Auftritt, konnten wir die Punkte völlig verdient in Oldesloe behalten.

Nach einem 5:1 zu Beginn der Partie, tauschten wir beim Stand von 15:8 die Seiten. Danach ließen wir es erneut, nach einer 10 Tore Führung in Halbzeit zwei, etwas zu locker angehen und der Gast aus Schwarzenbek konnte noch auf fünf Tore verkürzen.Insgesamt ein gelungener Auftritt mit einer guten Mannschaftsleistung.

Unerwähnt soll nicht bleiben, dass die Gäste der Verlegung des Spiels problemlos zugestimmt hatten, nochmals Danke für die faire Geste! Zu guter letzt geht ein Dank an alle die zu der späten Stunde den Weg in die Halle gefunden haben!

Für uns geht es am kommenden Sonntag gegen den Kieler MTV weiter...

SC Union löst Pflichtaufgabe souverän

Souverän hat der SC Union Oldesloe seine Pflichtaufgabe in der Handball-Landesliga der Männer gegen den abstiegsbedrohten TSV Schwarzenbek gelöst. Mit 27:22 (15:8) behielten die Oldesloer am Dienstagabend in heimischer Halle die Oberhand und polierten ihre Punktekonto auf 20:18 Zähler auf. Im Hinspiel hatten sich die Stormarner noch zu einem knappen 33:32-Erfolg gequält.

Die Gastgeber erwischten einen guten Start, ließen nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich fünf Minuten lang keinen Gegentreffer zu und setzen sich schnell auf 6:1 ab. Die Gäste konnten zwar in der Folge den Rückstand etwas verkürzen, brachten die Oldesloer aber nie ernsthaft in Gefahr. Zur Pause hatten sich die Gastgeber ein Sieben-Tore-Polster erarbeitet.
Fünf Minuten nach Wiederanpfiff bauten die Oldesloer die Führung sogar auf zehn Tore aus und hatten damit bereits frühzeitig für die Entscheidung gesorgt. In der Schlussphase ließen die Gastgeber die Zügel etwas schleifen, sodass die Lauenburger noch etwas Ergebniskosmetik betreiben konnten. Am verdienten Sieg der Stormarner aber änderte dies nichts.

Tore SC Union Oldesloe: Reppin (7), Borchers, Sielmann (je 6), Hallerbach (3), Bode, C. Baumann (je 2), Huß (1).

Joomla templates by a4joomla