14.05.2017 - HSG Wagrien - SG Union/Grabau 33:24

SC Union: Auf der letzten Rille über die Ziellinie

Im letzten Saisonspiel – und mit dem letzten Aufgebot angetreten – haben die Landesliga-Handballer des SC Union Oldesloe noch einmal eine deutliche Niederlage kassiert. Bei der HSG Wagrien mussten sich die Stormarner mit 24:33 (13:19) geschlagen geben. Tabellarisch hatte die Pleite keine Auswirkungen, der SCU schloss die Spielzeit mit 26:26 Punkten auf Rang sechs ab.

Beim Zehnten des Klassements kamen die Oldesloer nicht in Tritt, lagen schnell mit 0:3 hinten. Die Gäste mühten sich zwar, den Rückstand zu verkürzen, geriet aber immer weiter ins Hintertreffen und lagen nach 16 Minuten bereits mit 6:11 hinten. Zwischenzeitlich lagen die Gastgeber sogar mit acht Treffern vorn. Beim Stande von 19:13 für die HSG wurden die Seiten gewechselt.

Und auch in der zweiten Halbzeit sollte sich das Blatt nicht mehr wenden. Die Oldesloer blieben in der Schlussphase sogar acht Minuten lang ohne eigenen Treffer, sodass die HSG mit einem 5:0-Lauf letztlich noch einen deutlichen Sieg einfuhr.

Tore SC Union Oldesloe: Sielmann (9), Reppin (5), Borchers (4), Eggert (3), Baumann, Huß, Gradert (je 1).

Joomla templates by a4joomla