06.05.2018 - JuS Fischbek - SG Union/Grabau 3:5

Der Trainerwechsel bei der SG scheint Früchte zu tragen. Nach zehn Partien ohne Sieg (zwei Remis) und dem Rücktritt von Coach Tamer Puranaci hat Union Grabau unter Roland Ganz im neuen 3-5-2-System in die Erfolgsspur zurückgefunden. „Die Gäste waren wesentlich aggressiver und haben spielerisch überzeugt. Meine Mannschaft war nicht frisch“, versuchte JuS-Coach Marc Mandel die Niederlage zu erklären – ein Großteil der Spieler sei schließlich am Abend vor der Partie auf der Hochzeitfeier von Teamkollege Abdullah Boz (li., gegen Nikolei Oberst ) gewesen. „Wir haben zu viele leichte Fehler gemacht und Geschenke verteilt“, bemängelte Mandel.

Bei der SG herrschte derweil Freude vor. „Wir haben viel miteinander gesprochen. Ich habe an alle Spieler appelliert, wieder eine Schippe draufzulegen und mich zu unterstützen. Da war es vielleicht auch gut, dass sie mal wieder eine neue Ansprache gehört haben“, erklärte Ganz.

Tore: 0:1, 1:4 Abanoz (5./FE, 61.), 1:1 Mendes (12.), 1:2 N. Oberst (32.), 1:3 V. Oberst (35.), 2:4 Altinalana (65.), 3:4 Öncü (77./FE), 3:5 Kolepp (80.).

Der SC Union Oldesloe bedankt sich bei seinen Sponsoren

 

     
     
     
     
     
     

 

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok