20.07.2018 - TSV Bargteheide II – SG Union Grabau 5:2 (3:0)

Frank Witte wollte es sich nicht nehmen lassen, noch einmal auf die starke Leistung seiner Elf hinzuweisen: „Das gesamte Turnier über hat hier meine zweite Mannschaft gespielt“, stellte der Trainer der TSV-Reserve fest. Sein Team war von Beginn an dominant aufgetreten und nach zehn Minuten durch Holger Meier in Führung gegangen. Mario Kuschmietz (25.) und Tom Gaycken (31., 49.) stellten auf 4:0. Die tapfere SG gab sich aber nicht auf. Marc Kunze (61.) und Tom Fröhlich (65.) belebtendurch zwei Treffer die Hoffnung auf ein Remis – doch Kuschmietz (77.) beseitigte alle Zweifel am TSV-Erfolg.

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok