26.08.2018 - JuS Fschbek - SG SC Union/Grabau 1:1

„Kompliment an meine Mannschaft. Sie hat in einem hektischen Spiel alles gegeben. Der Spielleiter Michael Jorek hat nicht seinen besten Tag gehabt und schien mit dieser Partie überfordert. Aber wir hätten rechtzeitig den Sack zumachen müssen“, sagte JuS-Coach Marc Mandel angesäuert. Das 1:0 für sein Team hatte Jiyan Öncü erzielt, direkt danach musste allerdings Fischbeks Emre Gülünoglu vom Feld (32.). Aber auch zu zehnt hatten die Gastgeber durch Ahmad Karakash die Möglichkeit zum 2:0.

 

„In der zweiten Halbzeit ging es nur in eine Richtung, da waren wir am Zuge. Aber auch wir haben unsere vielen Gelegenheiten nicht genutzt“, analysierte SG-Übungsleiter Roland Ganz. Den Punkt für Union Grabau hatte Marc Kunze (Foto, li., gegen Fischbeks Lukas Körber ) gesichert, der einen Elfmeter verwandelt hatte.

Tore: 1:0 Öncü (31.), 1:1 Kunze (78./Foulelfmeter). Gelb-Rote Karte: Gülünoglu (32./JuS, wdh. Foulspiel).

Der SC Union Oldesloe bedankt sich bei seinen Sponsoren

 

     
     
     
     
     
     

 

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok